Sonntag, 8. Januar 2012

Fiat 126 Controller SETEC

Der Fiat besitzt oder besaß ;) einen Controller der Firma SETEC, deren Sitz noch heute in Dresden ist.
Diese aber außer Stande ihren eigen Controller zu reparieren, da aus den Jahren 1994 keine Unterlagen mehr exsistieren.
The Fiat has or had a controller of the company ;) SETEC, whose is still in Dresden located. However, they're unable to repair their own controller because of non-exsistens documents of 1994.

In der Kiste (Controller) sind der DC/DC 144VDC auf 12VDC, das Ladegerät 10A für 144V Blei und der Controller selbst welcher ein umgebauter Contraves digiVEC ist. 
In that Box (Controller) are a DC/DC 144VDC down to 12VDC, a charger 10A for 144V lead and the Controller which is originally a Contraves digiVEC.
 
 Durchgebrannt sind wieder die Anlaufwiderstände von den Kondensatoren.

Zudem kommt vom DC/DC Wandler auch keine Spannung raus.

Burned again are the start resistors, also the DC/DC is not working.


Da hat es so geschmorrt das die Duallayer Platine beidseitig verkohlt ist, habe die Leiterbahnen mit separaten Leitungen gebrückt und die alten herausgeschnitten/-schabt - ohne Erfolg.

It has so stewed that the dual-layer board is charred on both sides, I suggest bridgging the tracks with separate lines and cut the old out but without success.








Die Rückseite scheint noch in Ordnung zu sein.
The rear looks okay so far.






Rückseite des Controllers, rechts die Spulen vom DC/DC bzw. Lader
Rear view of the Controller, on the right the coils from the DC/DC or Charger.

Vorder Ansicht, ohne Karte des digiVec Digitaleingänge
Front view, without the digital input card of the digiVEC.

Im Moment ist noch nicht klar was mit dem defekten Controller noch passieren soll, zudem gehört auch ein passender 6KW AC-Motor.
Weiss jemand von euch was - oder kann ihn jemand gebrauchen?
At the moment it is unclear what will happen with the defective controller yet, it also includes a matching 6KW AC motor. Does anyone of you know more - or can anyone use it?

Kommentare:

  1. Hi Ben,
    I bought Fiat 126 Electric and took it from Germany (I am from the Czech rep) few weeks ago and I have the same controller inside the car. The man who sold me the car said that the controller should be working 99%. Now I am testing it and trying to find out how everything inside the car works (I have no documentation, of course). I am preparing 120 NiCD cells to replace original 12x12V lead acid batteries. Then I will probably see if the controller works and also if I connected everything well... Petr

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Petr,

      nice to hear that your Controller is working, I have still my old broken one...but a new Controller is working :)
      The old manufacture of the controller still exists but have no documentation of it and no interested to help us.
      NiCD and lead acid batteries have different Voltages, let them working within the range old the old 12x12V batteries.
      I have some (not much) pages of the controller and a old 3.5" Disk with the program (if it's still on the disk and working).
      regards Ben

      Löschen
  2. Hi Ben,

    habe einen digiVEC umrichter, mir fehlt allderings die Parametriersoftware ( motger.exe etc )
    Passt eventuell die im letzten Post genannte Disk?

    Viele Grüße,
    Elmar

    AntwortenLöschen
  3. Hi Elmar,

    Ich gehe stark davon aus dass die Software auf einem normalen alten digiVEC Umrichter funktionieren sollte.

    Du benötigst aber ein DOS System (Kein Win95 oder höher!), da ein sys Treiber in der config.sys geladen werden muss für die Serielle Schnittstelle.

    Für welche Anwendung setzt du einen digiVEC ein?

    Weiteres per Mail...
    Gruß Ben

    AntwortenLöschen